Unsere Argumente für einen Job bei Frosch Sportreisen und Antworten auf häufig gestellte Fragen

Viel Sport, sanfte Animation und unser Motto „Urlaub wie mit Freunden“ begeistert unsere Gäste schon seit über 34 Jahren. Unsere Reisen sind dabei immer nur so gut, wie unsere Mitarbeiter vor Ort!
Unsere Sportarten, wie z.B. Biken, Wandern, Beachvolleyball, Wassersport, Skifahren und Schneeschuhwandern besitzen einen hohen Erlebniswert, sind leicht erlernbar und sorgen zusammen mit vielen weiteren Aktionen für Gruppendynamik und ein lockeres Miteinander – und das alles am Meer, unter Palmen oder im Neuschnee bei strahlendem Sonnenschein.
Für Dich bedeutet dies „Arbeiten, wo andere nur Urlaub machen“ mit zahllosen Freizeitmöglichkeiten in reizvoller Umgebung und spannend-abwechslungsreiche Jobs als Mitarbeiter in den Bereichen

  • Sportliche Gästebetreuung für Erwachsene, Kinder & Jugendliche
  • Service, Küche, Bar & Reinigung
  • Destinationsleitung
  • Wie sieht mein Arbeitsvertrag & meine soziale Absicherung aus?

    Je nach Einsatzland erhältst Du einen sozialversicherungspflichtigen deutschen oder lokalen Arbeitsvertrag mit branchenüblicher Vergütung, der in der Regel saisonal befristet ist. Abhängig vom Jobprofil beträgt die Mindestvertragsdauer 4 Wochen bis hin zu einer kompletten Saisonlänge, wobei langfristige, auch saisonübergreifende, durchgängige Arbeitsverträge ausdrücklich möglich und erwünscht sind.
    In den Ferienzeiten sind auch Kurzeinsätze im Kinder- und Sportbereich möglich.
    Bei Einsätzen in der Schweiz schließen wir für Dich zusätzlich eine Krankenversicherung ab.
    Sozialversicherungsansprüche aus Beschäftigungszeiten in EU‑Ländern und der Schweiz können durch zwischenstaatliche Abkommen auf Deutschland übertragen werden. Wir empfehlen grundsätzlich vor jedem Auslandseinsatz eine Klärung Deiner persönlichen sozialversicherungsrechtlichen Situation, wobei wir Dich gerne unterstützen.

    Darüber hinaus bieten wir Dir Absicherungsmöglichkeiten im Hinblick auf Deine Altersvorsorge an.

    Zusätzlich zur branchenüblichen Vergütung gibt es ein leistungsorientiertes Bonus- und Provisionsmodell für Köche und Mitarbeiter in Leitungsfunktionen.

    Praktikanten erhalten eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 460 Euro und sind durch einen Praktikumsvertrag versicherungstechnisch abgesichert.

  • Welche zusätzlichen Benefits bietet mir Frosch?

    Neben Deinem Gehalt bieten wir Dir folgende, exklusive Zusatzleistungen:

    • Unterkunft und Verpflegung vor Ort gemäß Reiseausschreibung
    • Mitarbeiterrabatt auf Reisebuchungen
    • Rabatte für Angehörige und enge Freunde, um Dich zu besuchen
    • Rabatte auf Artikel aus unserem Frosch-Team & -Sportshop
    • Sonderpreise auf Mountainbikes & Skier
    • Team-Events in den Destinationen
    • Zahlreiche Freizeitmöglichkeiten vor Ort
    • Einladung zum Saisonabschluss-Event in Münster
  • Wie sehen meine Arbeitszeiten aus?

    In unseren Reisezielen arbeitest Du in der Regel an 6 Tagen pro Woche. Deine freien Tage werden in Abstimmung mit Deinem Destinationsleiter festgelegt, mögliche Überstunden zu Saisonspitzen werden durch Freizeitausgleich in der Destination ausgeglichen. Du hast 24 Tage Urlaub pro Jahr, bei kürzeren Einsätzen entsprechend anteilig.

  • Wann ist mein Starttermin & wie lange kann ich für Frosch arbeiten?

    Unsere Sommersaison startet auf Zypern und Mallorca bereits im März, in den meisten übrigen Destinationen, z.B. in Griechenland und Italien, ab Ende April/Anfang Mai und läuft bis Oktober/November. Unsere Sportclubs in den Alpen sind meistens von Mitte Juni bis September geöffnet.
    Die Winter-Sportclubs öffnen Anfang/Mitte Dezember und schließen ca. Mitte April. Längerfristige, durchgängige Arbeitsverträge mit einem Wechsel vom Sommer in den Winter oder umgekehrt sind somit ebenfalls möglich.
    In unserem Ganzjahres-Sportclub auf Madeira ist ein Start bei entsprechender Vakanz jederzeit möglich.
    Jeweils vor den Saisonstarts finden verschiedene Workshops statt.

  • Wie werde ich auf meinen Einsatz vorbereitet und eingearbeitet?

    Uns ist ein optimaler Start für neue Kollegen, eine gute Einarbeitung und Qualifikation für die Jobs sehr wichtig!
    Damit neue „Frösche“ gut auf unser bewährtes Sportreisen-Konzept und ihre zukünftigen Aufgaben vorbereitet sind, finden vor Beginn der Saison verschiedene Workshops statt.

    Alles Weitere erfährst Du dann direkt in Deiner Destination: kurz bevor ein Sportclub für unsere Gäste die Türen öffnet, reist bereits das ganze Team an, hat Zeit alles kennenzulernen und wird dort von erfahrenen „Fröschen“ eingearbeitet.

    Das Grundlagenwissen für Deine Arbeit vor Ort, spezielle Informationen zu Deiner Destination (z.B. zur Hotelumgebung oder zu den Wanderungen und Bike-Touren) sowie wie Handbücher oder Formulare findest Du in unserem internen Wiki (Frosch-Box), welches Dir ständig als umfangreiches Informationssystem zur Verfügung steht. Arbeitspläne und Aktuelles werden vor Ort in regelmäßigen Teamsitzungen besprochen. Als Teil des Teams verstehen sich natürlich alle Kollegen in unserer Zentrale in Münster, die Euch professionell mit allen wichtigen Informationen versorgen, betreuen und begleiten.

  • Wie steht es um den Teamgeist & eine kollegiale Arbeitsatmosphäre?

    Unsere Teams bestehen je nach Sportclub und Destination aus 2 bis rund 20 Menschen mit ganz unterschiedlichen Persönlichkeiten. Dies ist einerseits sehr interessant und spannend, stellt allerdings gleichzeitig eine besondere Herausforderung für ein erfolgreiches Zusammenarbeiten dar. Damit dieses gelingt, legen wir großen Wert auf eine ausgeprägte Teamfähigkeit unserer Mitarbeiter. Dazu gehört, sich auf die Kollegen einzustellen und auch Kompromisse eingehen zu können. Fairness, Respekt und Hilfsbereitschaft sind weitere, entscheidende Faktoren und Voraussetzungen für ein kollegiales Miteinander. Der ausgeprägte Teamgeist unserer Mitarbeiter ist Teil unserer Unternehmenskultur und schafft eine einmalige Arbeitsatmosphäre, in der das „Wir" im Vordergrund steht und die gemeinsame Arbeit allen Freude macht.

  • Wie sieht das Leben in einer Destination so aus?

    Als Mitarbeiter vor Ort lebst Du mit Deinen Kolleginnen und Kollegen so ähnlich wie in einer WG zusammen. In Deinem Zimmer wohnst Du in der Regel gemeinsam mit einem weiteren Mitarbeiter und auch die Gemeinschaftseinrichtungen (z.B. Küchen, Bäder) teilst Du Dir. Ordnung und Rücksichtnahme sind für das Zusammenleben sehr wichtig. Als Destinationsleitung, Koch und Barleitung erhältst Du ein Einzelzimmer. Hiervon können in einigen Sportclubs auch weitere Mitarbeiter bei Verfügbarkeit profitieren. In jedem unserer Sportclubs gibt es eine Waschmaschine, die Du benutzen kannst. In Häusern mit eigener Küche stehen Dir im „Mitarbeiter-Kühlschrank" Kleinigkeiten für Zwischendurch zur Verfügung, Wasser als Getränk steht Dir immer kostenlos zur Verfügung. Natürlich gibt es dazu in jeder Destination klare Regeln, die Du vor Ort durch die Destinationsleitung erfährst.

  • Erhalte ich ein Feedback nach meinem Einsatz?

    Unsere Erfahrung zeigt, dass unseren Mitarbeitern eine offene Kommunikation und ein persönliches Feedback zu ihrem Einsatz sehr wichtig ist. Daher findet am Ende Deiner Tätigkeit ein Abschlussgespräch mit Deiner Destinationsleitung bzw. Deinem Vorgesetzten statt. Wir haben ein besonderes Interesse daran, mit unseren Mitarbeitern langfristig zusammen zu arbeiten, daher ist uns Eure Rückmeldung im persönlichen Gespräch und im Zuge regelmäßiger Mitarbeiterbefragungen von großer Bedeutung und fließt bei der stetigen Optimierung unserer Konzepte mit ein.

  • Welche Qualifizierungs- & Weiterentwicklungsmöglichkeiten bietet Frosch?

    Erfahrungen, die Du bereits mitbringst, werden durch Deinen Einsatz bei uns vertieft sowie Fähigkeiten und Kompetenzen weiterentwickelt. Nach Deinem Einsatz stellen wir Dir auf Wunsch ein qualifiziertes Arbeitszeugnis für Deinen Lebenslauf aus und bescheinigen Dir Deine persönliche Weiterbildung in Hinblick auf das Anleiten von Gruppen, den professionellen Umgang mit Gästen, Kommunikation und vielem mehr.
    Wenn Du mehr Verantwortung übernehmen möchtest, hast Du bei entsprechender Qualifikation die Option, auch Leitungspositionen zu übernehmen. Solltest Du für Dein Studium oder Ausbildung ein Praktikum benötigen oder Dich beruflich orientieren wollen, bieten wir entsprechende Stellen mit verschiedenen Schwerpunkten an. Bei der tatkräftigen Unterstützung unser erfahrenen „Alt-Frösche" erwirbst Du als Praktikant in den Bereichen Kinder- & Jugendbetreuung, Sporttourismus oder Gastronomie wichtige Fach- und Methodenkompetenz, übernimmst Verantwortung und entwickelst gleichzeitig Deine sozialen Fähigkeiten weiter.

Du hast noch weitere Fragen?

In unseren verschiedenen Jobangeboten findest Du sicherlich schon viele Antworten auf Deine Fragen. Darüber hinaus stehen wir Dir gerne per Email an personal@frosch-sportreisen.de und telefonisch von Mo.-Fr. von 10-18 Uhr unter 0251 9278845 für alle Deine Fragen zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Dich!